Wie man Shiba Inu (SHIB) abbaut

Shiba Inu (SHIB) wurde zu einer massiven Sensation in der Kryptowelt, nachdem es innerhalb von 15 Monaten nach seiner Einführung um über 17 Millionen Prozent gestiegen war.

Der unglaubliche Erfolg des „Dogecoin-Killers“ ließ die Massen rätseln, wann sie ihn kaufen sollten und sogar, wie man Shiba Inu abbaut.

DailyCoin erklärt, wie SHIBs erstellt werden und die beliebtesten Methoden, sie zu prägen.

Was ist SHIB?

Shiba Inu (SHIB) ist ein dezentraler Meme-Token, der 2020 vom anonymen Gründer „Ryoshi“ auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut wurde. Das Symbol des ERC-20-Standard-Tokens ist ein Shiba-Inu-Hund.

Aus diesem Grund und wegen seiner Meme-Token-Natur wird SHIB weithin als „Dogecoin-Killer“ bezeichnet. Dogecoin, der kultige Meme-Token, ist sieben Jahre älter als SHIB; Beide Token wurden jedoch aus demselben Grund geboren: purer Spaß.

Die SHIB-Gründer wollten auch testen, wie es wäre, ein vollständig dezentralisiertes und Community-gesteuertes Token zu erstellen. Das bedeutet, dass sein Wachstumspotenzial stark vom Community-Wachstum abhängt, nicht von einem Versorgungsunternehmen.

Andererseits haben die SHIB-Gründer ein Ökosystem um SHIB herum entwickelt, das zwei weitere Token (LEASH und BONE) und eine dezentrale Börse, ShibaSwap, umfasst, wo Token getauscht, gestapelt oder in einem Liquiditätspool hinterlegt werden können.

Lesen Sie mehr: Arten von Kryptowährungen

Wie man Shiba Inu abbaut

Shiba Inu (SHIB) ist ein ERC-20-Standard-Token, das keine native Blockchain hat. Es wird auf der Ethereum-Blockchain erstellt und gehostet.

Das bedeutet, dass SHIB nicht auf die gleiche Weise wie Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) abgebaut werden kann, indem ein traditioneller Proof-of-Work (PoW)-Algorithmus verwendet wird, der neu erstellte Transaktionsblöcke in die Blockchain einfügt und Miner mit Kryptowährung belohnt.

ERC-20-Token können nur geprägt werden. Typischerweise umfasst der Prozess Smart Contracts, Programmierung und alle Entwicklungsarbeiten. Aber es ist ein Weg für diejenigen, die vorhaben, ein brandneues Token zu erstellen.

Für diejenigen, die einfach ihren SHIB-Bestand erhöhen möchten, kommt das Minting auf andere Weise: durch Staking oder Liquiditätspools.

Wie man den Shiba Inu Token Staket

Kurz gesagt bedeutet Staking, dass Sie Ihre Token an Smart Contracts binden, um hohe Renditen zu erzielen. Typischerweise werden sie als jährliche prozentuale Rendite (APY) bezeichnet und variieren je nachdem, wo der Token eingesetzt wird.

Lesen Sie auch  Ripple-Preisvorhersage: Wie viel XRP wird 2021 wert sein?

Sie können SHIBs direkt auf der eigenen dezentralen Börse, ShibaSwap, einsetzen oder dies über zentrale Krypto-Börsen wie Binance oder Crypto.com tun.

Wie man Shiba Inu auf ShibaSwap setzt

  1. Verbinden Sie Ihre Brieftasche

Nehmen wir an, Sie haben bereits SHIB-Token in Ihrer Kryptowährungs-Wallet. Verbinden Sie es mit der ShibaSwap-Börse, indem Sie einen QR-Code scannen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung unterstützt ShibaSwap die Desktop-Wallets MetaMask, CoinbaseWallet, Ledger Live, Infinity Wallet, Encrypted Ink und Wallet 3.

2. Wechseln Sie zu Shiba Inu
Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie keine SHIB-Token in Ihrer Brieftasche haben. Tauschen Sie in diesem Fall Ihre gewählten Token gegen Shiba Inu (SHIB). Im Abschnitt „Swap“ können Sie aus mehreren Kryptowährungen auswählen. Geben Sie einfach ein, wie viele Token Sie tauschen und genehmigen möchten.

wie man shiba inu SHIB abbaut

3. Pfahl SHIB
Öffnen Sie die Registerkarte „SHIB begraben“ auf der DEX-Oberfläche, geben Sie einen Betrag ein oder wählen Sie aus, wie viel (25 %, 50 %, 75 % oder 100 %) Ihres Guthabens Sie einsetzen möchten. Klicken Sie auf „Genehmigen“, um die Token-Sperre für einen festgelegten Zeitraum zu bestätigen.

wie man shiba inu SHIB abbaut

Wie man Shiba Inu an zentralisierten Börsen einsetzt

Binance, eine der größten Krypto-Börsen, erlaubt das Staking von SHIB mit 5,25 % APY zum Zeitpunkt des Schreibens.

So können Sie Ihre Shiba Inu-Token auf Binance staken:

1.Eröffnen Sie Ihr Binance-Konto.
2. Kaufen Sie Shiba Inu-Token, wenn Sie sie noch nicht haben.
3. Gehen Sie zum Menübereich „Finanzen“ und klicken Sie auf „Binance Earn“.
4. Geben Sie SHIB in die Suchregisterkarte ein oder scrollen Sie, um das Shiba Inu-Token zu finden.

wie man shiba inu SHIB abbaut

5. Wählen Sie aus, wie lange Sie Token sperren möchten, und drücken Sie „Stake“. Denken Sie daran, dass APYs mit längeren Zeiträumen steigen. Auf Binance wird APY täglich basierend auf den Staking-Belohnungen auf der Kette angepasst.

Lesen Sie auch  So erkennen Sie, ob Sie einen Bitcoin-Miner-Virus haben
wie man shiba inu SHIB abbaut

6. Geben Sie den SHIB-Betrag ein, den Sie einsetzen möchten. Auf Binance darf der Betrag nicht unter 1.000.000 SHIB-Token liegen. Markiere dann, dass du den Binance Staking Service Agreement gelesen hast und akzeptierst und bestätige es. Ihre SHIBs werden gestaket und generieren neue Coins.

wie man shiba inu SHIB abbaut

Die SHIB-Zinsen werden proportional zur Menge der SHIB-Token berechnet, die der Inhaber eingesetzt hat. Sie werden direkt nach der Einlösung der gesperrten Token am Ende der festgelegten Staking-Laufzeit in der Brieftasche des Inhabers akkreditiert.

Wie man Shiba Inu mit Liquiditätspools abbaut

Liquiditätspools ermöglichen den Handel an dezentralen Börsen (DEXs) und unterstützen das DeFi-Ökosystem.

Token-Inhaber, sogenannte Liquidity Miner, hinterlegen ihr Vermögen in gemeinsamen Liquiditätspools. Sie schaffen Liquidität für einen bestimmten DEX, der es anderen Händlern ermöglicht, gegen den Pool zu handeln. Das ist wichtig, weil Trader bei DEXs nicht gegeneinander handeln, sondern gegen den dezentralen Liquiditätspool.

Liquiditätsanbieter werden für die Einzahlung ihrer Token in den Pool belohnt. Typischerweise verdienen sie Renditen auf Trades proportional zu ihrem Anteil am Pool.

Weiterlesen: Was ist ein Liquiditätspool?

So hinterlegen Sie SHIB im ShibaSwap-Liquiditätspool

  1. Verbinden Sie Ihre Brieftasche

Öffnen Sie wie beim Staking zunächst die ShibaSwap-Börse und verbinden Sie Ihre Kryptowährungs-Wallet damit.

wie man shiba inu SHIB abbaut

2. Token tauschen
Wenn Sie keine SHIB-Token in Ihrer Brieftasche haben, wählen Sie die Option „Swap“ und tauschen Sie Ihre ausgewählten Token gegen Shiba Inu (SHIB). Wählen Sie dann aus verschiedenen Kryptooptionen aus, geben Sie die Anzahl der Token an, die Sie tauschen möchten, und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

wie man shiba inu SHIB abbaut

3. Bereitstellung von Liquidität
Drücken Sie DIG und wählen Sie den Abschnitt „Liquidität hinzufügen“. Wählen Sie einen Liquiditätspool (oder ein Liquiditätspaar) aus, der den Shiba Inu-Token enthält. Dies ist der Pool, in dem Ihre Token gesperrt werden, bis Sie sie zusammen mit der Belohnung einlösen. Bestimmen Sie die Anzahl der Token, die Sie für den Pool sperren möchten, klicken Sie auf „Supply“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Lesen Sie auch  Helium Hotspot Miner: Wie profitabel könnte er sein?
wie man shiba inu abbaut

Sobald alles genehmigt wurde, können Sie Liquidität bereitstellen und beginnen, passives Einkommen zu generieren, um Ihre Token in den Liquiditätspool einzubinden. Um diese Renditen bei ShibaSwap zu beanspruchen, müssen Sie jedoch den letzten Schritt ausführen.

4. Fordern Sie Ihre Rücksendungen an
Öffnen Sie den WOOF-Bereich auf der ShibaSwap-Oberfläche. Finden Sie Ihren Liquiditätspool (Liquiditätspaar), öffnen Sie ihn und genehmigen Sie Ihre Entscheidung, Ihre Token zu staken. Dies ermöglicht es ShibaSwap, Ihre Token auszugeben und Echtzeit-Renditen zum festgelegten Kurs zu generieren.

Der Umtausch ermöglicht es Ihnen, 33 % Ihrer Renditen sofort einzufordern, während die restlichen 67 % für 6 Monate gesperrt sind.

Auf der Kehrseite

  • Als ERC-20-Token ist SHIB stark von den Ethereum-Gasgebühren abhängig, die extrem hoch werden, wenn das Netzwerk mit Nachfrage überfüllt wird.
  • Eines der größten Risiken beim Staking und der Liquiditätsbereitstellung sind vorübergehende Verluste, die durch die potenzielle Änderung der Preisrichtung der Token verursacht werden. Dies bestimmt, wie viele der Token Sie zurückerhalten. Beispielsweise kann der APY eines Staking-Assets 10 % betragen, aber wenn sein Wert während des festgelegten Zeitraums um 50 % fällt, erleiden Sie immer noch einen Verlust.
  • Bei der Entscheidung, wie Shiba-Inu-Token gestaket werden sollen (oder wie Shiba-Inu-Münzen abgebaut werden, wie die Krypto-Community gerne sagt), ist es wichtig, Entscheidungen nicht nur auf der Grundlage des Prozentsatzes des APY zu treffen, sondern auch grundlegendere Faktoren zu berücksichtigen .

Warum sollten Sie sich darum kümmern?

Shiba Inu (SHIB) zog ein breites Publikum an und erreichte 2021 Rekordhöhen. Obwohl es sich um einen äußerst volatilen Vermögenswert mit massiven Korrekturen handelt, erwarten SHIB-Anhänger, dass er erneut beeindruckende Preisfahrten erleben wird. Außerdem ist SHIB auf dem Weg, als Zahlungsmethode akzeptiert zu werden. Vor diesem Hintergrund könnte das Wissen, wie man SHIBs multipliziert, für diejenigen nützlich sein, die in ihrem Krypto-Portfolio „Hunde züchten“ wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.