Top 12 Krypto-Launchpads, die Sie auf Ihrer Beobachtungsliste für 2022 behalten sollten

crypto info

Krypto-Launchpads werden von Tag zu Tag beliebter, und viele investieren aufgrund der Vielfalt der angebotenen Krypto-Projekte in sie. Ebenso nutzen Entwickler Launchpads für ihre Tools und Ressourcen, um ihre Projekte auf den Weg zu bringen.

Die Vorteile von Launchpads überwiegen bei weitem die Nachteile und ermöglichen es den Benutzern, Kryptoprojekte in der Frühphase zu entdecken und an ihren Vorverkäufen teilzunehmen, die normalerweise aus weniger teuren Runden bestehen.

Ein weiterer hervorragender Aspekt von Krypto-Launchpads ist die Rolle, die sie dabei spielen, gleichgesinnte Personen mit begeisterten Entwicklern zusammenzubringen, wo jeder und jede in den aufstrebenden Markt investieren und davon profitieren kann.

Wenn Sie nach den besten Kryptowährungs-Launchpads suchen, mit denen Sie Ihr eigenes Kryptoprojekt starten oder Ihre nächste Investition für dieses Jahr finden können, dann ist dies der richtige Artikel für Sie. Nachfolgend sind ohne weiteres die 12 wichtigsten Launchpads aufgeführt, die im Jahr 2022 in Betracht gezogen werden sollten.

1. Binance-Launchpad

Binance ist die führende Kryptowährungsbörse und die am schnellsten wachsende Handelsplattform nach Handelsvolumen. Binance wurde 2017 als Plattform eingeführt und hat sich nicht darauf beschränkt, einfach nur eine Kryptowährungsbörse zu sein. Tatsächlich wird die Plattform besonders für ihre revolutionären Beiträge zur DeFi-Industrie und zum Krypto-Ökosystem durch ihre native Token-Startplattform Binance Launchpad gelobt.

Binance Launchpad ist eine einzigartige Plattform, die Benutzern einen ersten Blick auf vielversprechende neue Krypto-Token aus verschiedenen Projekten ermöglicht und gleichzeitig dazu beiträgt, das Bewusstsein und die Akzeptanz für diese Projekte zu fördern. Bisher hat das Launchpad Millionen von Dollar für kommende und vielversprechende Projekte wie BitTorrent, Injective Protocol und PancakeSwap gesammelt.

2. BoostX-Launchpad

BoostX Launchpad ist ein Adler, der hoch im Krypto-Launchpad-Raum aufsteigt. Es ist ein Multi-Chain-Launchpad, das es Projekten ermöglicht, Mittel zu beschaffen, ihr Produkt effektiv zu vermarkten und dabei die Sicherheit früher Investoren zu gewährleisten.

Durch BoostX können Einzelpersonen Token zu einem ermäßigten Preis kaufen, bevor sie offiziell auf den Mainstream-Märkten debütieren. In der Zwischenzeit können die Ersteller dieser mit Spannung erwarteten Token Spenden sammeln und dabei eine loyale Community aufbauen.

BoostX hat den Start mehrerer Blockchain-Projekte erleichtert und unterstützt Projekte in einer Vielzahl von Blockchains, darunter Ethereum (ETH), Solana (SOL), Terra Classic (LUNC), Binance Chain (BNB) und Polygon (MATIC). Andere.

Lesen Sie auch  Shiba Inu von Uber Eats in den USA akzeptiert – 10 % wöchentliche Gewinne für SHIB

3. Solster Finance-Launchpad

Solster Finance, ein dezentralisiertes Launchpad, ist ein aufstrebender Projekt-Inkubator, der auf dem Solana-Ökosystem basiert. Nach über 20 erfolgreichen Starts hat die Plattform bereits über 1,7 Millionen US-Dollar an Finanzierung verarbeitet.

Obwohl Solster ein neues Launchpad ist, haben Projekte, die über das System gestartet wurden, bereits massive Gewinne erzielt, wobei ein Beispiel UPFI ist, das seit seinem IDO auf Solster Finance einen massiven 44-fachen Wertzuwachs verzeichnete.

Da immer mehr Solana-Projekte mit der Möglichkeit der Markteinführung entwickelt werden, wird Solster zweifellos an vorderster Front stehen und dazu beitragen, Entwickler und Investoren zusammenzubringen.

4. Unicrypt-Launchpad

Unicrypt Launchpad ist eine wachsende Blockchain-Plattform, die sich seit ihrer Einführung im Jahr 2020 darauf konzentriert, ein Umfeld für Liquiditätsanbieter zu schaffen, das dem Vertrauen der Benutzer förderlich ist.

Das Unicrypt-Ökosystem verfügt über ein eigenes dezentrales Launchpad, das parallel als Inkubator läuft und es Projekten ermöglicht, Feedback und Ratschläge von Drittpartnern zu erhalten. Das Unicrypt-Team wurde gegründet, um von einer Vielzahl von Aspekten in Bezug auf neue Kryptowährungsprojekte zu profitieren.

Das Launchpad umfasst derzeit die Unterstützung für fünf verschiedene Blockchains: Ethereum, Avalanche, BSc, xDai und Polygon. Unicrypt bietet auch eine völlig autonome Option, die Inklusivität, Einfachheit und Fairness betont und Investoren eine Plattform für den Zugang zu exklusiven bevorstehenden Kryptoprojekten bietet.

5. Polkastarter-Launchpad

Das Polkastarter Launchpad wurde in den späten Monaten des Jahres 2020 gegründet und ist eines der besten Krypto-Launchpads im Jahr 2022, das diese Liste ziert, und hat seit seiner Einführung im Jahr 2020 die Aufmerksamkeit von über 200.000 begeisterten Investoren auf sich gezogen.

Zu den großartigen Funktionen des Polkastarter-Launchpads gehören das Auktionssystem, passwortgeschützte private Pools, Whitelisting, Token-Swaps und Preiswarnungen. Es hilft auch neuen Projekten, Kapital zu beschaffen und engagierte Gemeinschaften zu entwickeln.

Polkastarter hat ein natives Utility-Token namens POLS-Token. Investoren können POLS-Token verwenden, um Transaktionsgebühren zu zahlen und sich über den Polkastarter Council for Governance an der Governance zu beteiligen.

Sollten Benutzer sich außerdem dafür entscheiden, den POLS-Token zu staken, können sie Belohnungen verdienen und frühzeitig Zugang zu bevorstehenden Token-Pools erhalten. Bisher wurden 108 Projekte auf Polkastarter gestartet und 48.475.044 $ gesammelt.

6. Trustswap-Launchpad

TrustSwap Launchpad ist wohl eines der besten Launchpads, das es gibt, und ermöglicht es Benutzern, mindestens 4.000 SWAP-Token, den nativen Token der Plattform, einzusetzen, um frühzeitig Zugang zu vielversprechenden Kryptoprojekten zu erhalten.

Lesen Sie auch  Die inoffizielle Metaverse der Shib Army, Shibaverse (VERSE) gewinnt 162 %: Hier ist der Grund

Von TrustSwap ausgewählte Projekte erhalten Zugang zu einer Vielzahl von Vorteilen, wie z. B. groß angelegte Publizität, Vertrauen der Community, Marketingunterstützung und Sichtbarkeit.

Das Launchpad schützt durch seinen Token-Sperrmechanismus – das SmartLaunch-Toolkit – unmittelbar nach dem Token-Launch vor Ausverkäufen und Rug-Pulls.

Seit seiner Einführung im September 2020 hat TrustSwap über 20 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln für aufstrebende Kryptoprojekte aufgebracht, darunter Chain Games, Glitch Finance, SOTA und BitCashPay.

7. RedKite-Launchpad

RedKite Launchpad wurde 2021 auf den Markt gebracht und wird von PolkaFoundry betrieben, einer dApp-Fabrik, die die Polkadot-Mehrfachkette nutzt, um Interoperabilität für DeFi- und Web 3.0-Ökosysteme bereitzustellen.

RedKite Launchpad ermöglicht es Investoren, an mehreren Token-Verkaufsprozessen teilzunehmen. Ebenso werden Projekte in Bezug auf die Sicherheit auf die Glaubwürdigkeit ihres Teams, ihre Legitimität und ihre Umsetzungskapazitäten überprüft, bevor sie auf der Plattform gelistet werden.

Darüber hinaus arbeitet RedKite mit Top-Influencern zusammen, um die aufgeführten Projekte effektiv zu vermarkten. Das Launchpad unterstützt die Ethereum-, BSC-, Polygon-, Terra- und Solana-Blockchains und verwendet das native Token von PolkaFoundry, PKF, für die Nutzung. Bisher wurden fast 6 Projekte auf der Plattform gestartet und 8,1 Millionen US-Dollar gesammelt.

8. BSCPad

BSCPad ist ein Krypto-Launchpad, das man unbedingt in Betracht ziehen sollte. Es wurde 2021 eingeführt und gehört zur Binance Smart Chain.

Interessierte Entwickler können die einzigartigen Funktionen der Plattform nutzen, um Blockchain-Projekte zu erstellen, die dann Token verteilen und die Liquidität erhöhen können.

Benutzer, die das BSCPAD-Token besitzen, können an IDOs teilnehmen, und die Mindesteinsatzanforderung beträgt 1.000 BSCPAD. Bisher wurden über BSCPad über 60 Projekte gestartet und über 15 Millionen US-Dollar gesammelt. Einige berühmte Projekte sind Revomon, GameZone, WagyuSwap und BitOrbit.

9. DuckStarter-Launchpad

DuckStarter Launchpad ist ein Token-Verkaufs-Launchpad, das mit den Netzwerken Ethereum, Binance Smart Chain und Polkadot funktioniert. Das Launchpad ist eine Plattform, die sich der Beschaffung von Mitteln für Krypto-Projekte in der Frühphase von Kleinanlegern und nicht von Fonds widmet.

DuckStarter bietet Prämien für die Teilnahme an Projektstarts in der Frühphase, nach denen Investoren frühzeitig Zugang zu innovativen Produktfunktionen erhalten können. Auf der anderen Seite der Medaille können Projekte von Marketing, erfahrener Beratung und verschiedenen Auflistungsdiensten profitieren, die sicherlich dazu beitragen werden, das Wachstum und den Erfolg des Projekts zu fördern.

Lesen Sie auch  Top 10 Learn-to-Earn-Programme für Krypto-Enthusiasten

DuckStarter macht sich gut und gilt als eines der produktivsten und aktivsten Launchpads auf dem Kryptomarkt. Bis heute hat es ungefähr 60 Projekte mit einem durchschnittlichen ATH-ROI von 1,971 % gestartet.

10. Tenset Gems Launchpad (TGLP)

Das Tenset Gems Launchpad (TGLP) ist das exklusive Launchpad des Tenset-Ökosystems, das es Inhabern des 10SET-Tokens ermöglicht, beim Vorverkauf in Projekte mit 100-fachem Potenzial zu investieren.

Inhaber müssen jedoch über ein TGLP-Abonnement verfügen, um an Gem-Starts teilnehmen zu können. Kryptoprojekte werden sorgfältig geprüft, bevor sie auf TGLP gelistet werden.

Seit seiner Gründung Anfang 2021 wurden 4 Projekte (Fame MMA, KANGA, MetaHero und EVERDOME) auf TGLP gestartet und dabei über 16 Millionen Dollar gesammelt.

11. Nachtschatten

Ein weiteres Launchpad, das sich von der Masse abhebt, ist das Solanium-Launchpad. Solanium ist das erste Launchpad im Solana-Netzwerk und zieht viele Teilnehmer pro IDO an.

Die beiden Hauptmerkmale des Launchpads sind seine Liquiditätspools und die 5 Solanium-Stufen. Benutzer müssen die SLIM- oder SLIM-LP-Token einsetzen, um xSLIM-Token zu erhalten.

Genau wie Polkastarter profitieren auf Solanium gestartete Projekte von den Stärken der Solana-Blockchain. Die Top 2 auf der Liste der Vorteile von Solanium sind die hohe TPS und die niedrigen Gasgebühren.

Besonders hervorzuheben ist die beeindruckende Leistung, dass 30 Projekte auf Solanium gestartet wurden, darunter Project SEED (SHILL) und DeFi Land (DFL).

12. Gate.io-Launchpad

Gate.io Launchpad ist ein weiteres hervorragendes Launchpad für Blockchain-Projekte, um Geld zu generieren, Sichtbarkeit zu erlangen und durch den Token-Verkauf eine Anhängerschaft zu entwickeln.

Die Plattform verwendet einen „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“-Mechanismus, um Teilnehmer für Token-Verkäufe zu gewinnen. Einige ICOs, die auf dem Gate.io Launchpad gestartet wurden, sind Fetch.AI, Harmony und das Celer Network.

Abschließende Gedanken

Krypto-Launchpads helfen Krypto-Projekten dabei, ihr Potenzial zu entfalten und den nötigen Treibstoff zu erhalten, um die lange Reise zu überstehen, während sie den Investoren einen Platz in der ersten Reihe für die Entwicklungen und Zukunftspläne jedes von ihnen gewählten Projekts bieten.

Letztendlich ist es für Anleger entscheidend, zu recherchieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.