Sorare kündigt „Second Division Europe“ für den Herbst an

Sorare kündigt „Second Division Europe“ für den Herbst anSorare, das globale Fantasy-Fußballspiel, hat gerade „Second Division Europe“ angekündigt, einen neuen Wettbewerb. Die bevorstehende Veranstaltung umfasst die spanische La Liga 2, die französische Ligue 2, die EFL-Meisterschaft, die deutsche 2. Bundesliga und mehr.

Das Sorare-Team kündigte den Wettbewerb über seinen offiziellen Twitter-Account und Medium an. Second Division Europe soll am 26. August 2022 (d. h. Game Week 300) starten.

Sorare Second Division Europe: Worum geht es?

Wie bereits erwähnt, umfasst der Wettbewerb die spanische La Liga 2, die italienische Serie B, die französische Ligue 2, die deutsche Bundesliga 2 und die EFL-Meisterschaft.

Second Division Europe wird im Herbst ausgerollt, und die Manager werden über den genauen Zeitplan informiert. Das Team für den Wettbewerb sollte Spieler aus der zweiten Liga der europäischen Meisterligen haben.

Hier sind die Voraussetzungen für den bevorstehenden Wettbewerb von Sorare:

  • Das Event wird fünf Modi haben: Limited, Rare, Rare Pro, Super Rare und Unique. Um teilnehmen zu können, benötigen die Spieler 5 Karten, um einen der Modi zu spielen.
  • Für jeden Modus ist die Kartenkombination unterschiedlich.

So sieht es aus:

  • Was die Belohnungen anbelangt, erhalten die Spieler Starter und Stammspieler von Second Division Champion Europe.

Bitte beachten Sie, dass Championship-Spieler nicht zur Teilnahme an Challenger Europe berechtigt sind. Sie können künftig nur noch an Wettbewerben der zweiten Liga in Europa teilnehmen.

Abgesehen davon wurde in der offiziellen Ankündigung auch erwähnt, dass Karten der zweiten Liga für den globalen Wettbewerb zugelassen sind. Dazu gehören Wettbewerbe wie Global All-Star, Global Under 23, Specialist, Underdog und Special Weeklies.

Lesen Sie auch  Die beste BTC-Mining-Plattform: ECOS vs. ChickenFast

Was ist Sorare?

Wie bereits erwähnt, ist Sorare ein Fantasy-Fußballspiel (es enthält jetzt auch MLB), das sammelbare NFTs enthält. Die nicht fungiblen Token im Spiel sind offiziell lizenziert und können gekauft, verkauft oder gehandelt werden.

Basierend auf der Ethereum-Blockchain wurde das Spiel 2018 entwickelt. Spieler übernehmen die Rolle eines Teammanagers und stellen ein starkes Team zusammen. Belohnungen werden durch die Teilnahme an virtuellen Wettbewerben, Kartenhandel und mehr verdient.

Auf der Kehrseite

  • Sorare wird oft für hohe Einstiegskosten kritisiert. Spieler versuchen zum Beispiel, die besten oder beliebtesten Spielerkarten zu kaufen, die teuer sind. Außerdem wird der Wert einer Karte an den realen Spieler gebunden. Wenn sich der Spieler also verletzt oder nicht spielt, sinkt der Wert der Karte.

Warum Sie sich interessieren sollten

Für Fußballfans hat sich Sorare oft als gute langfristige Investition erwiesen. Mehrere Spieler auf Reddit kommentierten, dass sie durch Sorare zufriedenstellende Einnahmen erzielten.

„Ich spiele seit Dezember und es ist wirklich gut. Einfache Möglichkeit, Eth zu verdienen (ungefähr 0,04 pro Woche). Die Preisstruktur ändert sich, damit mehr Karten gewonnen werden können, die viel mehr wert sein können“, kommentierte ein Reddit-Benutzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.