https://dailycoin.com/enjin-coin-enj-price-update-recent-developments-future-events-community/

  • Enjin Coin (ENJ), der native Vermögenswert von Enjin, hat sich 11 Token angeschlossen, die auf OSL gehandelt werden
  • Enjin, das 2009 in der Glücksspielbranche begann, hat mit einem 100-Millionen-Dollar-Efinity-Fonds seinen Einstieg in die Metaverse geschafft
  • Enjin hat versprochen, dass Efinity dezentralisiert, schneller und günstiger sein wird als andere Ökosysteme
  • Die über 70 App- und Spieleentwickler von Enjin werden ebenfalls zu Efinity wechseln

Enjin Coin wurde geschaffen, um Spieler auf der Enjin-Gaming-Plattform anzuregen. Enjin ist mehr als eine Gaming-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, digitale Assets zu erstellen, sie in die Ethereum-Blockchain zu laden und sie in Spiele und Apps zu integrieren.

Die Wurzeln von Enjin lassen sich bis ins Jahr 2009 in der Spieleindustrie zurückverfolgen. Seit seinem ersten Spiel in der traditionellen Gaming-Branche hat sich Enjin weiterentwickelt und Blockchain in den Prozess integriert. Jetzt hat es über 20 Millionen registrierte Benutzer. Während Enjin über ein Jahrzehnt erfolgreich war, wie hat es sich in letzter Zeit entwickelt?

Preisaktualisierungen

Seit der Umbenennung von Facebook in Meta ist der Preis von Enjin Coin (ENJ) deutlich gestiegen. Der Preis von ENJ erreichte am 7. November mit 3,62 $ seinen Höchststand, obwohl er vor der Ankündigung von Facebook unter 2 $ gehandelt wurde.

Das 30-Tage-Preisdiagramm von Enjin Coin (ENJ). Quelle: Handelsansicht

Seit dem Facebook-Preisschub hat sich ENJ zwischen 3,0 und 3,2 $ konsolidiert. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird ENJ bei 3,0384 $ gehandelt. Enjin Coin wird als das 64. größte Kryptoprojekt mit einer Marktkapitalisierung von etwa 2,538 Milliarden US-Dollar eingestuft.

Lesen Sie auch  Investitionen der Generation Z und kryptische Werbung

Kürzliche Entwicklungen

Nach dem Rebranding von Facebook hat Enjin sein Interesse am Metaverse erneuert. Enjin hat einen Metaverse-Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar angekündigt, um die Unterstützung für alle seine Ökosystempartner zu formalisieren.

Enjin glaubt, dass das Metaverse dezentralisiert werden sollte. Daher werden die Spieleentwickler das Efinity Metaverse bauen.

Andererseits wird der Fonds verwendet, um Enjin- und Efinity-Anwender und andere Entwickler zu unterstützen, die an der Integration von Enjin-Ökosystemen, Metaverse-Projekten, Blockchain-Spielen, NFT-dApps und -Projekten, dezentralisierter Infrastruktur Cross-Chain, Multi-Chain-Infrastruktur und Pionierprojekten arbeiten .

Am 9. November gab OSL bekannt, dass es die Unterstützung für Enjin Coin (ENJ) hinzugefügt hat. OSL ist eine Plattform für den digitalen Handel. Damit gehört die Enjin-Münze zu den 11 Vermögenswerten, die auf der Plattform gehandelt werden.

Zur Unterstützung des Aufbaus des dezentralisierten Efinity Metaverse hat Enjin einen Crowd Loan gestartet. Unterstützer des Projekts erhalten einen Efinity Token (EFI) für jeden Polkadot (DOT), den sie beitragen. Die Belohnung beginnt bei 7,5 EFI und steigt auf bis zu 9,75 EFI pro DOT.

Zukünftige Ereignisse

Da das Metaversum derzeit das heißeste Thema im Kryptoversum ist, wird Enjin versuchen, einen Anteil am Metaversum zu beanspruchen. Enjin wird als Startrampe für das Efinity Metaverse fungieren.

Während Efinity noch auf den Markt kommt, hat Enjin angekündigt, dass die Plattform vollständig dezentralisiert und unbegrenzt erweiterbar sein wird. Darüber hinaus wird Efinity Echtzeit-NFT-Bewertungen und sofortige NFT-Verkäufe unterstützen.

Neben günstigeren Transaktionsgebühren (voraussichtlich ein paar Cent) wird Efinity schneller sein als herkömmliche Netzwerke. Laut Enjin wird Efinity in der Lage sein, 20 Millionen NFTs pro Sekunde zu prägen.

Lesen Sie auch  Solana-basierte Brieftasche wird NFTs verbrennen, um Kunden vor Betrügern zu schützen

Wenn Efinity startet, werden die meisten der 70 Spiele- und App-Entwickler im Enjin-Netzwerk Efinity übernehmen. Und laut Enjin können einige dieser Entwickler den Tech-Stack von Enjin nutzen, um Blockchain in weniger als 48 Stunden zu integrieren.

Angesichts des wachsenden Interesses an NFTs und dem Metaverse wird CoinGecko eine Konferenz veranstalten, um diese Themen zu beleuchten. Der Mitbegründer von Enjin und Experte auf diesem Gebiet, Witek Radomski, wird auf der GeckoCon: NFTs Gone Wild sprechen.

Radomski wird zusammen mit anderen Branchenführern das Metaverse, die Herausforderungen beim Aufbau eines nachhaltigen Metaverses und vielversprechende NFT-Anwendungsfälle in allen Branchen erörtern. Die GeckoCon findet vom 17. bis 19. November statt.

Auf der Kehrseite

  • Das Metaverse hat unter anderem Facebook, Microsoft und Nike angezogen
  • Darüber hinaus hat Enjin Coin (ENJ) trotz seines jüngsten Erfolgs sein April-Allzeithoch von 4 $ noch nicht übertroffen

Gemeinschaft

Enjin verfügt bereits über eine beträchtliche Benutzergemeinschaft, die dank seines Governance-Modells partizipativer sein kann. Das Projekt rühmt sich einer dezentraleren Führung als Ethereum oder sogar Bitcoin.

Community-Mitglieder und Entwickler können einen Vorschlag einreichen, um das Ökosystem zu erweitern oder die Blockchain selbst zu aktualisieren. Darüber hinaus können Token-Inhaber über ihre digitalen Geldbörsen „Ja“ oder „Nein“ sagen.

Ein Twitter-Nutzer, @8nrlIsb2OcT7bev, teilte seine Begeisterung für das Efinity Multiverse und schrieb:

Ich liebe Efinity‼︎
Der Wächterhund ist die Schutzgottheit unseres Landes (JAPAN), die schlechte Dinge fernhält.
Efinity wird sicherlich gelingen!!! pic.twitter.com/sOPibPtHOF

– らすく (@8nrlIsb2OcT7bev) 13. November 2021

Der NFT-Enthusiast @eirik_the schloss sich dem Trend der Werbegeschenke im Netzwerk an und teilte mit:

Lesen Sie auch  https://dailycoin.com/terra-hits-rock-bottom-as-luna-2-0-declines-62-in-a-week/

Neues #enjin #qr mit #SquidGame #nft!

Scannen Sie so schnell wie möglich mit Ihrer #enj-Wallet! #NFTCommunity #NFTGiveaway #nfts #metaverse #NFTdrop #NFTdrops #nftart #nftcollectors pic.twitter.com/nfXLBimY3J

– Eirik der Wikinger (@eirik_the) 12. November 2021

Obwohl er in der Konsolidierung feststeckt, bleibt @PhilNach8 optimistisch in Bezug auf Enjin Coin (ENJ). Er schrieb;

#Enjin $ENJ bereit für zweistelliges Territorium pic.twitter.com/zEBB5CgEUh

– Philipp Weber (@PhilNach8) 15.11.2021

Warum sollten Sie sich darum kümmern?

Während Enjin als Startrampe für das Efinity Metaverse dienen wird, wird Efinity ein ganzes Ökosystem für sich sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert